VERSCHOBEN —— Vortragsreihe: Wurzeln der Menschheit. Was macht das UNESCO-Welterbe Bockstein so einzigartig – Neue Studien zur Bocksteinschmiede

VERSCHOBEN —— Vortragsreihe: Wurzeln der Menschheit. Was macht das UNESCO-Welterbe Bockstein so einzigartig – Neue Studien zur Bocksteinschmiede

07. Dezember 2021 19:00 Uhr - Langenau, Pfleghof

Aufgrund der derzeitigen Lage der COVID19-Pandemie wird dieser Vortrag verschoben ins Jahr 2022.

Der Bockstein ist die wichtigste neanderthalerzeitliche Fundstelle in Südwestdeutschland. Berrin Çep von der Universität Tübingen präsentiert neue Ergebnisse zur Steinartefaktindustrie der Fundstelle und gibt Einblicke in die Zeit zu Beginn der letzten Eiszeit.

Referent: Dr. Berrin Çep, Universität Tübingen